Lange Nacht der Museen

Antworten
Benutzeravatar

Themenersteller
PeteZahad
Lannister
Lannister
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 5901
Registriert: 11.12.2017, 13:33
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:
Lange Nacht der Museen

#1

Beitrag von PeteZahad » 05.10.2019, 09:40

Diesmal schon zum 20. Mal.

Ich lese teilweise immer, dass der Andrang so groß ist. Interessant wäre es, aber nicht, wenn man überall ewig warten muss bzw. nichts sagen kann.

Deshalb:
War schon mal jemand bei der langen Nacht der Museen?



Benutzeravatar

Zoro90
Padawan
Padawan
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 28
Registriert: 20.11.2018, 21:43
Wohnort: Wien
Erste Con: Aninite2018

#2

Beitrag von Zoro90 » 05.10.2019, 12:43

Ja, war ich.

Es waren mir allerdings damals einfach viel zu viele Personen. Außerdem habe ich versucht möglichst viele Museen zu sehen, was wahrscheinlich auch nicht schlau war ;)



Benutzeravatar

Bearserk
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 3275
Registriert: 19.03.2018, 22:15
Wohnort: Wien
Mood:

#3

Beitrag von Bearserk » 06.10.2019, 15:30

Hab auch überlegt, aber dann war das Wetter grauslich und ich hatte keine Lust, auf nassen Museumsböden herumzurutschen bzw in Menschenmassen zu schwimmen :/ Da zahlt es sich wahrscheinlich viel mehr aus, an normalen Tagen zu gehen.



Benutzeravatar

BlueFlow
Casual Nerd
Casual Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 322
Registriert: 28.12.2017, 23:12
Wohnort: Niederösterreich
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:

#4

Beitrag von BlueFlow » 03.01.2020, 23:17

Es hätte schon mal seinen Reiz Nachts ein Museum zu besuchen.
Nur schade das sie die Aktion nur einmal im Jahr machen und nicht öfters.




Antworten