Neujahrsvorsätze

Antworten

Was habt ihr für Vorsätze?

Mehr Sport machen
3
16%
Vegan werden
0
Keine Stimmen
Gesünder leben
2
11%
Mit dem Rauchen aufhören
1
5%
Finanziell vorsorgen
1
5%
Mehr Reisen
2
11%
Beruflichen Erfolg/Job
3
16%
Selbstverwirklichung/Bitte genauer erläutern wie das gemeint ist.
1
5%
Persönlichkeit verbessern/zb eigene Schwächen
5
26%
Abnehmen
1
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 19

Benutzeravatar

Themenersteller
BlueFlow
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 273
Wohnort: Niederösterreich
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:
Neujahrsvorsätze

#1

Beitrag von BlueFlow » 31.12.2017, 22:07

Bild


Bild
Der kleine Käfer soll Glück bringen, er gilt schon seit jeher als Symbol für das Glück so auch das vierblättrige Kleeblatt.


Mich intressiert wirkich habt ihr euch für 2018 Vorsätze und Ziele gestreckt wenn ja welche?
Vorsätze bei mir mehr Sport machen, restlichen 5 Kilos die ich los werden will endlich runterkriegen.
Zeichnen, weiter dran arbeiten besser zu werden.
Eine Reise zu machen, wenn es finanziell drin ist.


Der Rest liegt nicht an mir ob es besser/schlechter wird aber das sind Dinge die ich beeinflussen kann.
Ansonsten persönliche Vorsätze für mich:
Ruhiger zu sein, mich weniger bei Dingen schnell zu kränken weniger in die Luft zu gehen.
Ist mir eigentlich schon ziemlich gut gelungen aber schadet nicht dran weiter da an sich zu arbeiten und etwas mehr Selbstbewußtsein zu entwickleln, und das lerne nicht so schnell demotiviert zu sein, wenn mal etwas auf lange Zeit nicht so wird wie man es es sich wünscht :/


Das wärs mehr Vorsätze für 2018 habe ich eigentlich nicht und ich hoffe ich kan alle diese Jahr umsetzen.
Ich weiß solche Vorsatz Themen sind nicht sehr beliebt, aber mich intressiert wirklich was ihr euch für 2018 vorgenommen habt und Wieso?
Ganz egal was ihr euch vornehmt, ich unterstütze euch dabei und wünsche euch viel Glück und Durchhalte Vermögen für all Eure Vorsätze und Vorhaben. :wink:



Benutzeravatar

PeteZahad
Lannister
Lannister
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 4770
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von PeteZahad » 01.01.2018, 17:07

Ich nehme mir nichts mehr vor. Ich hatte immer nur selten Vorsätze. Den letzten Vorsatz, den ich 2015 hatte, habe ich bei weitem verfehlt. Seitdem lasse ich es komplett bleiben.



Benutzeravatar

Nagawa
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2418
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Nagawa » 01.01.2018, 18:58

Es gibt nur einen guten Vorsatz: Keinen Vorsatz haben ;)

Ich mach das schon seit 20 Jahren so, und läuft besser :D


Die Ehefrau kommt nach Hause und sagt dem Ehemann:
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche willst du zuerst hören?"

Na die gute!

Also ... Der Airbag hat funktioniert! :?

Benutzeravatar

Bullshit
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 68
Erste Con: Aninite 2014
Mood:

#4

Beitrag von Bullshit » 01.01.2018, 21:58

Nehme mir auch nie Vorsätze, da ich diese ohnehin nie einhalten würde xD



Benutzeravatar

Julina
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2338
Mood:

#5

Beitrag von Julina » 02.01.2018, 13:46

Naja ich nehme mir vor besser auf meine Gesundheit zu schauen... :)



Benutzeravatar

Themenersteller
BlueFlow
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 273
Wohnort: Niederösterreich
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:

#6

Beitrag von BlueFlow » 02.01.2018, 18:30

Nagawa hat geschrieben:
01.01.2018, 18:58
Es gibt nur einen guten Vorsatz: Keinen Vorsatz haben ;)

Ich mach das schon seit 20 Jahren so, und läuft besser :D

Mach du was immer du meinst, und ich halte mich an meine Vorsätze. :D



Benutzeravatar

Jora
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

#7

Beitrag von Jora » 30.11.2018, 18:59

Nagawa hat geschrieben:
01.01.2018, 18:58
Es gibt nur einen guten Vorsatz: Keinen Vorsatz haben ;)
Jepp, so seh ich das auch ^^

Wobei, ich frag mich immer, wozu das gut sein soll... man kann sich ja auch am 13. Juni oder am 8. November vornehmen, etwas Bestimmtes nun zu beginnen und zu beenden. Wieso brauchen da manche den Jahreswechsel dazu? ^^



Benutzeravatar

Sephiroth
Pokemontrainer
Pokemontrainer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 142
Wohnort: Tirol
Erste Con: Aninite 2016
Mood:

#8

Beitrag von Sephiroth » 30.11.2018, 21:19

Das ist weniger ein Vorsatz als ein Wunsch aber ich würde endlich gerne einen Job in meinem wunschbereich Fitness bekommen. Das wird zwar nicht passieren aber ich gebe die Hoffnung NOCH nicht auf.



Benutzeravatar

Bearserk
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2250
Mood:

#9

Beitrag von Bearserk » 30.11.2018, 23:01

Ich bin auch kein Fan von Neujahrsvorsätzen.
Sich bzw. etwas in seinem Leben verbessern zu wollen, ist immer eine gute Idee, aber dafür bedarf es keines bestimmten Datums.
Erfahrungsgemäß halten solche Vorsätze eh auch nur 2, 3 Monate - nicht sehr effektiv ^^



Benutzeravatar

Hexe
Trekkie
Trekkie
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 1192
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#10

Beitrag von Hexe » 01.12.2018, 00:09

Bei mir hätt sich bis jetzt auch noch kein Neujahrsvorsatz durchgesetzt... ich starte dann mit dem Umsetzen von Vorsätzen, wenn ich grade motiviert bin und das Gefühl habe, dass es jetzt klappen könnte, das verspricht wesentlich mehr Erfolg


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

desint
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2575
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von desint » 01.12.2018, 00:38

Ich glaube, das liegt daran, dass man zu Silvester traditionell das ankommende Jahr begrüßt und es sich anbietet, gleich mit neuen Zielen hineinzustarten.
Wobei es schon stimmt. Kaum einer der guten Vorsätze, die zwischen Sektglas und Punschbowle gefasst werden, übersteht den ersten Kater. ;-)

Deshalb habe ich es auch mittlerweile aufgegeben. Erfolgreiche Projekte brauchen primär ein SMARTes Ziel, kein SMARTes Startdatum.
Zuletzt geändert von desint am 01.12.2018, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.


"Friends don't dismember friends!"
(Apple)

Benutzeravatar

Jora
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

#12

Beitrag von Jora » 01.12.2018, 05:21

Ich denke, wenn man was will, sollte man einfach gleich damit beginnen und nicht auf ein bestimmtes Datum warten, vor allem nicht auf eins mitten im Winter. Für viele Vorsätze würde sich doch eher was eignen, wo es nicht so kalt ist ^^



Benutzeravatar

Hikito
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 1362
Wohnort: Graz Umgebung
Erste Con: AkiCon2016
Kontaktdaten:

#13

Beitrag von Hikito » 09.01.2019, 20:46

Ich möchte bis Ende 2019 eine Entscheidung bezüglich dem beruflichen Weg den ich einschlagen werde treffen, alle Ramen-Arten in der Ramenbar durchkosten (bin schon auf einem guten Weg xD) und mindestens einen fixen Plan für eine Japanreise haben. ^^


"Food tastes best, when you don't have to work for it." -Hikigaya Hachiman

Benutzeravatar

PeteZahad
Lannister
Lannister
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 4770
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:

#14

Beitrag von PeteZahad » 10.01.2019, 07:06

Ich habe wie 2018 keinen Vorsatz :)

Alles Gute für deine Ziele hikito!



Benutzeravatar

Refrain
Casual Nerd
Casual Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 399
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2017

#15

Beitrag von Refrain » 11.01.2019, 10:38

Mehr Visual Novels lesen (und die Angefangen zu Ende bringen) und mit dem Bachelor fertig werden!

Gibt noch die anderen Vorsätze, wie mehr Sport treiben oder gesünder sich zu ernähren, aber die schaffe ich eh nie länger einzuhalten.




Antworten