Spreadshirt - Kleidung bedrucken

Antworten
Benutzeravatar

Themenersteller
PeteZahad
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 1995
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:
Spreadshirt - Kleidung bedrucken

#1

Beitrag von PeteZahad » 28.01.2018, 08:59

Ich verkaufe zwar selber nicht, aber woanders passt es auch nicht wirklich hin ^^

Gestern beim Melk Treffen war kurz Kleidung bedrucken ein Thema.
Hier der Konfigurator der Seite, bei der ich mir Shirts bedrucken lasse:
https://www.spreadshirt.at/selbst-gesta ... arance=458


Wie funktioniert es:
Links hat man das Menü.
Bei Produkt kann man sich auswählen, welches Shirt, Pullover... man haben möchte.
Bei Design kann man dann eines der vorgefertigten Motive auswählen. Filterbar nach Kategorien oder Textsuche. Bei einigen Motiven kann man auch noch die Farben ändern.
Bei Hochladen kann man eigene Bilder verwenden
Bei Text hinzufügen, wie der Name schon sagt, Texte drucken lassen

Rechts oben gibt es "Speichern & teilen", damit kann man das erstellte Shirt per Mail, Facebook verschicken, oder einen Link erstellen, den man dann auch anderen geben kann.
Mit einem Klick auf "In den Warenkorb", wählt man dann die Größe aus.


Die Qualität der Shirts und des Drucks sind sehr hoch. Ich habe Shirts teilweise seit 4 Jahren und sie sehen immer noch wie neu aus.

Ab 6 Artikel gibt es 10% Rabatt und für jeden weiteren 1% drauf. Ich habe deshalb immer versucht mehrere Leute zu finden, die auch etwas haben wollten.
Mengenrabatt

Der Kundenservice ist auch sehr gut. 1 Shirt hat mir nicht gepasst, da habe ich das Geld zurück bekommen und durfte das Shirt trotzdem behalten.
Ein anderes Mal haben sie seinen Fehler gemacht, wodurch sich der Druck beim Waschen gelöst hat, da habe die Shirts sofort ersetzt bekommen.
Es gab keinerlei Probleme.


Falls also mal jemand etwas bedurcken möchte, kann ich Spreadshirt sehr empfehlen.


Bild

Benutzeravatar

Sephiroth
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 63
Wohnort: Tirol
Erste Con: Aninite 2016
Mood:

#2

Beitrag von Sephiroth » 20.02.2018, 17:02

Ich hab den Shop mal ausprobiert. Und prompt ging meine erste Bestellung irgendwo mit der Post verloren. Man hat mir zwar verschiedene Kompensationsmöglichkeiten geboten aber ärgerlich ist es trotzdem. Ich werde es noch einmal versuchen und dann sehen wir weiter.




Antworten