Welches Buch lest ihr gerade?

Alles rund um das Thema Bücher
Benutzeravatar

Themenersteller
PeteZahad
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 1995
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:
Welches Buch lest ihr gerade?

#1

Beitrag von PeteZahad » 19.12.2017, 22:24

Hier könnt ihrreinschreiben, welche Bücher ihr gerade lest.


Ich bin bei Band 5 von Der dunkle Turm.
Es hat zwar sehr gut angefangen, hat mir aber im weiteren Verklauf immer weniger gefallen :(
Ich weiß auch noch nicht, ob ich es fertig lesen werde.

Da vor kurzem eine Verfilmung raus gekommen ist,zu der im Vorfeld immer gesagt wurde, dass die Reihe nicht verfilmt werden kann, da es zu komplex ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Bisher habe ich nichts gesehen, was zu komplex für einen Film/Serie ist.


Bild

Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#2

Beitrag von Hexe » 19.12.2017, 22:39

Ich les gerade den neuesten Band der Knickerbocker Bande - Alte Geister ruhen unsanft :D

Einfach geschrieben dafür, dass es eigentlich für Erwachsene sein soll, aber durchaus spannend.. ein typischer Pageturner :)


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#3

Beitrag von Hexe » 02.01.2018, 15:04

Im Moment les ich 2 Bücher: Als ebook lese ich einen Romantic Suspense von Karen Rose - I can't Hide und vorm Einschlafen les ich von Erik Larsen - Devil in the white city - letzteres spielt sich in den 1890ern in Chicago ab und handelt vom berühmten Serienmörder H.H.Holmes und seinem Mörderhotel :)

Und nebenbei les ich mich durch sehr viel Infomaterial zum Thema "Zuckerfrei leben und Zuckerdetox"


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#4

Beitrag von Hexe » 18.01.2018, 08:52

Liest hier denn keiner? ;_;

Ich bin schon bei Buch Nr. 3 dieses Jahr :D zur Zeit lese ich von Robin Hobb - The Assassin's Apprentice - eine sehr spannende Fantasy-Story über den Bastard des Thronfolgers, der zu einem Assassinen ausgebildet wird und unter anderem die Fähigkeit hat, sich geistig mit Tieren zu verbinden, durch ihre Augen zu sehen und generell durch ihre Sinne wahr zu nehmen und mit ihnen gedanklich zu sprechen. Je nachdem ob der Band mit einem Cliffhanger endet oder nicht, werde ich entweder mit Band 2 anfangen oder mit "The Captive Prince" weitermachen, was mir gestern Abend empfohlen wurde.

Was lest ihr so? Von Manga mal abgesehen? Irgendwelche Lieblingsautoren oder Lieblingsgenres?


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Julina
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 1339
Mood:

#5

Beitrag von Julina » 18.01.2018, 09:09

Hm wenn ich ein Buch lese dann eher Bücher über Dichter, Künstlern usw.
An einem Buch über Neurowissenschaft hätte ich auch Interesse, dass aber kostet knappe 70€... :(

Als letztes laß ich das Buch von Vincent Van Gogh^^
Ein sehr interessanter mensch^^



Benutzeravatar

Themenersteller
PeteZahad
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 1995
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von PeteZahad » 18.01.2018, 20:44

Lieblingsautoren habe ich keine. Dazu lese ich zu wenig um da vorlieben haben zu können.

Früher habe ich hautpsächlich Perry Rhodan gelesen.
Da habe ich beim Terranova Zyklus, so Roman 2360 pausiert. Mittlerweile sind sie kurz vor 3000.
Also schon ziemlich lange pausiert ^^

In den letzten 3-4 Jahren habe ich angefangen im Fantasy Bereich zu lesen.
Besonders gefallen haben mir hier die First Law Trilogie und Mistborn.
Wenn ich mich dann mal durch den Dunklen Turm durchgekämpft habe, werde ich entwedet das Rad der Zeit weiterlesen, oder mit Malazan anfangen.


das Assassin's Apprentice hört sich auch interessant an. Muss ich mir merken.
Am Samstag nehme ich übrigens die Festplatte mit den ebooks mit.
Sorge für ca.170GB Speicherplatz ;)


Wie heißt das Neurowissenschaftsbuch?


Bild

Benutzeravatar

Julina
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 1339
Mood:

#7

Beitrag von Julina » 18.01.2018, 20:52

Neurowissenschaften: Ein grundlegendes Lehrbuch für Biologie, Medizin und Psychologie

Habe gerade gesehen kostet jetzt ein wenig mehr...

Und

Lehrbuch Kognitive Neurowissenschaften

Vielleicht Kauf ich's mir doch bald....
Ich finde dieses Thema so interessant....^^
Ich kaufe mir ab und zu so Heftchen in der Trafik auch. Die Kosten aber auch um die 18€ aber es ist soooo interessant *.*



Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#8

Beitrag von Hexe » 19.01.2018, 08:30

@Julina
Ein Buch über Neurowissenschaft ist sicher auch sehr interessant :)
Ich brauch zur Zeit eher "leichte" Sachen, weil ich für Hochliterarisches oder Wissenschaftliches einfach meistens zu müde bin
Dafür les ich zur Zeit recht viel auf Englisch, das fordert auch :D

@PeteZahad
wuhuuu Bücher :D bei 80.000 geht mir langsam der Lesestoff aus *just kidding*


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Julina
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 1339
Mood:

#9

Beitrag von Julina » 19.01.2018, 10:57

Hm, dafür sollte ich viel mehr auf Englisch lesen,.....

;)

Wäre ja nicht so dass ich nur sowas lese, aber wenn ich lese interessiert mich so etwas mehr als andere Bücher.
Selten aber doch laß ich auch nen Roman. Aber da fehlt mir einfach die Zeit dazu... :(



Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#10

Beitrag von Hexe » 05.02.2018, 14:45

@Julina
ich komm auch nicht so viel zum Lesen wie ich gern möchte, meistens les ich unterwegs in den Öffis, manchmal auch abends vor dem Einschlafen

im Moment les ich den zweiten Band der Farseer-Reihe von Robin Hobb - Royal Apprentice, auf meiner Must-Read-Liste hab ich mindestens 100 Bücher o.o


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Kisukabe
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 223
Wohnort: Tirol
Erste Con: Gamescom 2009, Aninite 2015

#11

Beitrag von Kisukabe » 23.03.2018, 22:37

Ich lese gerade Meister und Margarita von Michail Bulgakow.
Die Sprache sowie die Geschichte sind meiner Meinung nach exzellent. Bin wirklich begeistert!



Benutzeravatar

Nagawa
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 2075
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von Nagawa » 24.03.2018, 03:23

k, der Titel ist ein wenig verrückt:
Der Schein des Nichtseins, und nicht des Scheins sein.

Das ist der Buchtitel den ich gerade lese, und es ist wirklich schwere psychologische Lektüre.


Bild
be crazy, be rapid - Life is lived only once

Benutzeravatar

Themenersteller
PeteZahad
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 1995
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2007
Kontaktdaten:

#13

Beitrag von PeteZahad » 24.03.2018, 08:19

Hört sich interessant an. Ich schau dann gleich mal, ob ich das habe.


Ich bin mittlerweile bei Band 6 vom dunklen Turm angelangt.


Bild

Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#14

Beitrag von Hexe » 27.03.2018, 07:20

Ich lese gerade von Brent Weeks - The Way of Shadows: Book 1 of the Night Angel ein Fantasy-Roman über Assassins und Magie :D bis jetzt sehr spannend geschrieben


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#15

Beitrag von Hexe » 13.04.2018, 10:37

Bin bei Band 2 von Brent Weeks angekommen: Shadow's Edge: Book 2 of the Night Angel :D es hat zwischendurch immer wieder mal ein paar Längen, aber grundsätzlich sehr spannend geschrieben und ich will auf jeden Fall wissen wie es ausgeht :)


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

xenerith
Padawan
Padawan
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

#16

Beitrag von xenerith » 15.04.2018, 00:39

derzeit die Light Nove von Sword art online: Aincrad zweiter band. danach wieder die Bücher von Diablo



Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#17

Beitrag von Hexe » 30.04.2018, 16:28

Die Light Novels von SAO sammel ich mir auch grad zusammen :D wenn ich alle bis zum aktuellsten hab werd ich anfangen sie zu lesen :)

jetzt bin ich schon im dritten Drittel von Night Angel Band 3 :D während ich den zweiten Band kaum aus der Hand legen konnte, hat der dritte Band wieder ein paar Längen, aber ich will auf jeden Fall wissen wie es ausgeht, somit kämpf ich mich auch durch die langweiligeren Passagen


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#18

Beitrag von Hexe » 07.06.2018, 11:38

Im Moment lese ich, passend zum heute startenden Film das Buch "Jurassic Park" von Michael Crichton, auf dem die Filme basieren... es unterscheidet sich natürlich in einigen Dingen zum Film, ist aber sehr spannend zum lesen :)


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Julina
SAO-Survivor
SAO-Survivor
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 1339
Mood:

#19

Beitrag von Julina » 07.06.2018, 14:28

Hört sich interessant an ^^



Benutzeravatar

Hexe
Sith-Lord
Sith-Lord
Beiträge im Thema: 12
Beiträge: 685
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#20

Beitrag von Hexe » 17.06.2018, 18:35

Ist teilweise ganz anders als der erste Film, hat mir aber gut gefallen das Buch

jetzt hab ich angefangen mit Assassins Creed: Renaissance :D dieses Jahr les ich viele Bücher über Assassinen :D


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey


Antworten