Escape from Tarkov

Alles rund um das Thema PC & Videospiele
Antworten
Benutzeravatar

Themenersteller
ot4ku
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2020, 19:39
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:
Escape from Tarkov

#1

Beitrag von ot4ku » 21.02.2020, 11:47

Spielt jemand hier Escape from Tarkov? ich überlege die ganze Zeit mes mir zu holen, aber es sieht so schwer aus da reinzukommen. hunderte Waffen, Monitionstypen etc., aber sieht süchtig machend aus :)
Falls jemand es spielt und Lust hätte zusammen zu zocken (und mich einzuschulen) bitte bie mir melden dann hole ich es sofort :D

Wer Escape from Tarkov noch nicht kennt, ich versuche es ganz kurz von dem was ich verstanden hab zu erklären. Also du joinst der Map, diese map hat ein zeitlimit, in den Zeit kannst du looten, Waffen finden, etc. und du kannst jederzeit zu einem Exit Point gehen und alles was du gesammelt hast gehört dir. Oder du stirbst und alles is weg. Du kannst seltene Schlüssel finden die Türen öffnen, es wirkt so umfangreich und echt genial, sehr realistisch allerdings. Also kein Crosshair und man stirbt ziemlich schnell. Das Video erklärt es besser.

https://www.youtube.com/watch?v=sSSXIXctawA


@ot4ku

"a real man, can sacrifice himself for another man"
Yajima Kintarou

Benutzeravatar

Ottarofan11
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 2859
Registriert: 20.12.2017, 18:44
Wohnort: Wien; Donaustadt
Erste Con: Aninite 2015
Mood:
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Ottarofan11 » 21.02.2020, 18:53

Hört sich eigentlich recht interessant an, finde es aber blöd, dass es keinen Steamrelease gibt (oder erst später)
Werds mir aber nochmal nächste Woche anschauen, wenn ich mehr Zeit hab und es nicht vergesse xD


Arise, o youth, and become the foundation of the world. - Emperor Dreichels

Benutzeravatar

Themenersteller
ot4ku
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2020, 19:39
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von ot4ku » 21.02.2020, 20:33

Alles klar, ich hab mir jetzt die Left Behind Edition gekauft gerade eben. Man kann dann auch nachträglich die Versionnoch updaten, wenn es echt so extrem boxkt wie die Twitch streamer das rüberbringen bzw. die Youtube Videos, dann werde ich auch auf die 130.- Edition Upgraden, aber auf einmal sind mir 130eur zuviel. Vorteil ist das man dann ein größeres Inventar hat, was sonst recht lange dauert im game zum erweitern.

https://www.escapefromtarkov.com/preorder-page

PS: Irgendwie geht der ANC teamSpeak Server seit heute Abend nicht mehr bei mir, ich hogffe der kommt wieder on falls du dir das game holst :) is recht extrem, mit mehr als einem Partner zu spielen is auch recht schwer, da man kein HUD hat, keine Anzeige wo seine Teamkollegen sind muss man viel reden miteinander, damit man keine teamkills macht.


@ot4ku

"a real man, can sacrifice himself for another man"
Yajima Kintarou

Benutzeravatar

Ottarofan11
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 2859
Registriert: 20.12.2017, 18:44
Wohnort: Wien; Donaustadt
Erste Con: Aninite 2015
Mood:
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Ottarofan11 » 21.02.2020, 20:48

Ist das beabsichtigt oder kommt das noch nach?
Werd mir für den Anfang denk ich mal die Standard edition holen und schauen wie mir das Spiel gefällt; das aber erst nächste Woche :p


Arise, o youth, and become the foundation of the world. - Emperor Dreichels

Benutzeravatar

desint
Jedi
Jedi
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 3764
Registriert: 19.12.2017, 18:10
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von desint » 21.02.2020, 20:51

Das Game klingt interessant. Und auch gut zu wissen, dass man es im Nachhinein erweitern kann und man sich nicht gleich ab Start auf eine Edition festlegen muss. (Wäre auch echt blöd.)
Ob das Spiel auf meinem PC überhaupt läuft, ist eine andere Frage. Sollte ich mal Zeit finden, schaue ich mir das näher an.

Der TS3 läuft wieder. Wir haben am Server die Firewall modifiziert. Da ist der Port wohl unter die Räder gekommen. ;-)


"Friends don't dismember friends!"
(Apple)

Benutzeravatar

Themenersteller
ot4ku
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2020, 19:39
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von ot4ku » 22.02.2020, 13:27

Also ich spiele heute schon seit 9 Uhr etwa aber nur alleine auf offline maps um die "Ausgänge" zu lernen. Spiele bisher nur eine Map auf die ich mich mal konzentrieren möchte. Da es ja keinen kompass und keine Map gibt ist das kennen der Map das um und auf. Also mittlerweile denk ich bin ich bereit für meinen ersten online versuch auf der map. Bin richtig gespannt ob da lebend rauskomme, das ist ja erstmal das wichtigste, muss man ja niemanden umbringen, solange man ein bisschen ein loot findet.

Auf der offiziellen Seite wenn man da sGame kaufen mpöchte, muss man immer erst die MWST extra dazurechnen und wenn man mit paypal zahlen möchte kommt auch noch ne Gebühr dazu. Daher habe ich es bei https://www.gamivo.com/product/escape-from-tarkov-eu gekauft, da war dann der Preis so wie beschrieben plus 2 Euro Gebühr.
Für Montag ist bei der Offiziellen Seite angeblich ein Discount angedacht, da ist in Russland irgendein Feiertag.

PS: Danke, ja der TeamSpeak läuft wieder, hab bisher aber auch noch nie jemanden getroffen. Maybe mit tarkov ändert sich das ja.

*EDIT* Ok zu erst als Scav 8 minuten überlebt, dann mit meinem Main Character auf ein 3er Squad getroffen, hab einen gekillt aber hatte keine chance, Equipment wieder alles weg :D perfekt

Hinzugefügt nach 6 Stunden 33 Minuten 14 Sekunden:
Update: Hab heute von 9uhr bis etwa Mittag die map Interchange offline geübt mit Youtube videos, locations versucht zu merken und die beiden Exit points gelernt. Dann bis etwa 18Uhr online gespielt immer abwechselnt mit meinem Mainchara dann wieder mit einem Scav, bin eine menge gestorben :) Trotzdem kann man nicht aufhören, sehr sehr nice game!


@ot4ku

"a real man, can sacrifice himself for another man"
Yajima Kintarou

Benutzeravatar

desint
Jedi
Jedi
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 3764
Registriert: 19.12.2017, 18:10
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von desint » 23.02.2020, 20:11

Irgendwie habe ich eine Phobie gegen TS3. Weiß nicht, wieso. Vermutlich, weil zu Webradio-Zeiten immer Arbeit auf mich gewartet hat, wann auch immer ich online gegangen bin. ;-)
Außerdem ist mein Headset so alt, dass der Schaumgummi zerbröselt. Aber ich versuche öfter (bzw. überhaupt erst mal :P) rauf zu gehen.

Interessanterweise hat Tarkov gleich mal meinen Provider geblockt. Wenigstens konnte ich das Modem dazu überreden, sich eine andere IP zu holen.
Werde auch erst mal eine kleine Edition ausprobieren.


"Friends don't dismember friends!"
(Apple)

Benutzeravatar

Themenersteller
ot4ku
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2020, 19:39
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von ot4ku » 23.02.2020, 23:30

Ja das problem mit der IP blocked habe ich auch jedesmal beim Login, es reicht dann aber einmal F5 drücken im browser, dann steht immer ich solld en code eingeben der per E-mail gekommen ist. Heute und Morgen gibt es einen 20% discount wenn man das Spiel auf der offiziellen Seite kauft. Hab gestern mit einem über 60jährigen aus USA TS3 gemacht und portal 2 gespielt, war das erstemal das er in seinem ganzen Leben Voice Chat benutzt hat, war funny! Und haben sogar Stage 01 bis 03 alle level gecleared. TS3 verbindet!


@ot4ku

"a real man, can sacrifice himself for another man"
Yajima Kintarou

Benutzeravatar

Ottarofan11
Nerd
Nerd
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 2859
Registriert: 20.12.2017, 18:44
Wohnort: Wien; Donaustadt
Erste Con: Aninite 2015
Mood:
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von Ottarofan11 » 24.02.2020, 15:46

Hab grad mein Konto gesehen; 20€ Sind noch oben und die brauch ich, wenn ich die Woche überleben will xD
Heißt ich hols mir wenn dann nächste Woche :p
Werd aber denk ich noch ein paar Videos auf Youtube anschauen und dann entscheiden :p


Arise, o youth, and become the foundation of the world. - Emperor Dreichels

Benutzeravatar

Themenersteller
ot4ku
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 5
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2020, 19:39
Wohnort: Steiermark
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von ot4ku » 24.02.2020, 18:42

MouzAkrobat macht tolle Einsteiger videos und erklärt da auch viel, da bekommt man ein gutes feeling für das game. Seine Anfänger Serie ist super!

https://www.youtube.com/watch?v=D7erEiuqXi8


@ot4ku

"a real man, can sacrifice himself for another man"
Yajima Kintarou

Benutzeravatar

desint
Jedi
Jedi
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 3764
Registriert: 19.12.2017, 18:10
Wohnort: Bez. Kufstein
Erste Con: Aninite 2013
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von desint » 29.05.2020, 21:08

Ich hab es mir mittlerweile zugelegt und sogar schon installiert. Allerdings scheint mein PC etwas zu schwach für das Game zu sein. Mal schauen, ob ich es noch zum Laufen kriege, oder ob es Zeit für ein System-Upgrade wird.


"Friends don't dismember friends!"
(Apple)


Antworten