Das RPG hier....

Ihr schreibt gerne? Lasst uns an euren Geschichten teilhaben
Antworten
Benutzeravatar

Themenersteller
Nagawa
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 2417
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:
Das RPG hier....

#1

Beitrag von Nagawa » 22.12.2017, 22:34

Ich hoffe ich poste es hier richtig.....

In diesem RPG geht es darum eine Geschichte zu schreiben, gemeinsam, und jeder verkörpert eine Person.

Charaktere:
Nagawa: Ich


naja, ich fang mal an:

Nagawa stand auf dem Turm der Erinnerungen und sah auf all diese Zerstörung hinab, und dachte sich:"Wenn wir irgendwann gelernt hätten, den Kämpfer gegenüber zu akzeptieren, wäre alles anders gekommen."

So stieg Nagawa vom Turm herunter und wanderte durch eine zerstörte Welt um neue Freunde zu finden, denn er hatte ein Kind bei sich, seine eigene Tochter.


Die Ehefrau kommt nach Hause und sagt dem Ehemann:
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche willst du zuerst hören?"

Na die gute!

Also ... Der Airbag hat funktioniert! :?

Benutzeravatar

BlueFlow
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 249
Wohnort: Niederösterreich
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:

#2

Beitrag von BlueFlow » 13.01.2018, 22:55

Nagawa stand auf dem Turm der Erinnerungen und sah auf all diese Zerstörung hinab, und dachte sich:"Wenn wir irgendwann gelernt hätten, den Kämpfer gegenüber zu akzeptieren, wäre alles anders gekommen."

So stieg Nagawa vom Turm herunter und wanderte durch eine zerstörte Welt um neue Freunde zu finden, denn er hatte ein Kind bei sich, seine eigene Tochter. Die Tochter wollte jedoch auf einen kleinen Erkundungstrip gehen und löste sich von Nagawa und machte sich auf den Weg in die Stadt Fukokoka, und fand auf dem Weg dorthin eine Riesen Schildkröte.
Die sie beschloss zu behalten und als Reittier zu nutzen, und Shingi zu taufen.



Benutzeravatar

Kanister
Casual Nerd
Casual Nerd
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 483
Wohnort: Feldbach
Erste Con: keine
Mood:

#3

Beitrag von Kanister » 19.01.2018, 20:05

Nagawa stand auf dem Turm der Erinnerungen und sah auf all diese Zerstörung hinab, und dachte sich:"Wenn wir irgendwann gelernt hätten, den Kämpfer gegenüber zu akzeptieren, wäre alles anders gekommen."

So stieg Nagawa vom Turm herunter und wanderte durch eine zerstörte Welt um neue Freunde zu finden, denn er hatte ein Kind bei sich, seine eigene Tochter. Die Tochter wollte jedoch auf einen kleinen Erkundungstrip gehen und löste sich von Nagawa und machte sich auf den Weg in die Stadt Fukokoka, und fand auf dem Weg dorthin eine Riesen Schildkröte.
Die sie beschloss zu behalten und als Reittier zu nutzen, und Shingi zu taufen.

Während Nagawa's Tochter mit ihrem Reittier nach Fukokoka unterwegs war,
traf Nagawa einen Reisenden namens Kanister der schon lange unterwegs war.
Er fragte Nagawa nach den Weg zur nächsten Stadt und bevor Nagawa bemerkte, dass der Reisende ein Schwert trug und auch ein Kämpfer war, verschwand der Reisende wieder.


Wissenschaftler sind Leute, die so lange mit dem Kopf gegen die Wand rennen, bis die Wand nachgibt.

Benutzeravatar

Themenersteller
Nagawa
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 2417
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Nagawa » 01.02.2018, 23:52

Nagawa stand nun vollkommen verwirrt in der Gegend herum und fragte sich, was hier nun wirklich geschehen war, hat er sich das eingebildet, oder doch nicht.
Egal, Nagawa drehte sich um, hielt Ausschau nach seiner kleinen Tochter und entdeckte dabei einen schönen Waffenladen, den er natürlich auch besuchte. Dennoch schwang in seinen Gedanken die Sorge um seine Tochter herum.

-----------------------------
BTW: Ihr sollt nicht meine Geschichte erzählen, sondern mit eigenen Charakteren einsteigen. ;) so macht es mehr Spaß, wenn man auf die Schreibstile und die Geschichten, die ein anderer erzählt eingeht. Persönlichkeit usw usw, entstehen dadurch. - Dadurch entsteht sowas wie eine Geschichte, die von vielen Leuten erzählt wird. :D


Die Ehefrau kommt nach Hause und sagt dem Ehemann:
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche willst du zuerst hören?"

Na die gute!

Also ... Der Airbag hat funktioniert! :?

Benutzeravatar

BlueFlow
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 249
Wohnort: Niederösterreich
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:

#5

Beitrag von BlueFlow » 06.02.2018, 03:16

Nagawa stand nun vollkommen verwirrt in der Gegend herum und fragte sich, was hier nun wirklich geschehen war, hat er sich das eingebildet, oder doch nicht.

Egal, Nagawa drehte sich um, hielt Ausschau nach seiner kleinen Tochter und entdeckte dabei einen schönen Waffenladen, den er natürlich auch besuchte. Dennoch schwang in seinen Gedanken die Sorge um seine Tochter herum.
Zu der selben Zeit in einen kleinen abgelegenen Dorf namens Saede, war ein junger Mann zu seiner Kriegerprüfung als Mann herangewachsen.

Der Name des Jungen lautete Kito.
Zuletzt geändert von BlueFlow am 06.02.2018, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar

Hexe
Trekkie
Trekkie
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 1159
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#6

Beitrag von Hexe » 06.02.2018, 08:46

@BlueFlow
das hier ist ein Rollenspiel, wenn du hier mitspielen willst, dann erfinde dir bitte einen eigenen Charakter, Nagawa wird nur von Nagawa gespielt.. jeder der hier mitmacht spielt einen eigenen Charakter und so wird zusammen eine Geschichte geschrieben

@@Nagawa]Nagawa[/mention]
sorry fürs Offtopic


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Themenersteller
Nagawa
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 2417
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von Nagawa » 06.02.2018, 10:53

Hexe hat geschrieben:
06.02.2018, 08:46
@BlueFlow
das hier ist ein Rollenspiel, wenn du hier mitspielen willst, dann erfinde dir bitte einen eigenen Charakter, Nagawa wird nur von Nagawa gespielt.. jeder der hier mitmacht spielt einen eigenen Charakter und so wird zusammen eine Geschichte geschrieben

@@Nagawa]Nagawa[/mention]
sorry fürs Offtopic
Zählt auch für die vorangegangenen Poster....

@T
Nagawa ist frustriert und denkt sich: "anscheinend hat hier noch niemand etwas über Rollenspiele gehört oder gelesen"


Die Ehefrau kommt nach Hause und sagt dem Ehemann:
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche willst du zuerst hören?"

Na die gute!

Also ... Der Airbag hat funktioniert! :?

Benutzeravatar

BlueFlow
Sailor Krieger
Sailor Krieger
Beiträge im Thema: 3
Beiträge: 249
Wohnort: Niederösterreich
Erste Con: Aninite Light und Aninite
Mood:

#8

Beitrag von BlueFlow » 06.02.2018, 16:46

Hexe hat geschrieben:
06.02.2018, 08:46
@BlueFlow
das hier ist ein Rollenspiel, wenn du hier mitspielen willst, dann erfinde dir bitte einen eigenen Charakter, Nagawa wird nur von Nagawa gespielt.. jeder der hier mitmacht spielt einen eigenen Charakter und so wird zusammen eine Geschichte geschrieben

@@Nagawa]Nagawa[/mention]
sorry fürs Offtopic
Das hab ich vorhin getan...wenn man meinen Beitrag ließt..oder war Kito vorher schon da? Eben nicht. Ergo war das nicht angebracht.



Benutzeravatar

Hexe
Trekkie
Trekkie
Beiträge im Thema: 2
Beiträge: 1159
Wohnort: Wien
Erste Con: AniNite 2003
Mood:

#9

Beitrag von Hexe » 06.02.2018, 17:58

Dann schreib nicht Nagawas Text dazu, das verwirrt nur... es reicht, wenn du nur deinen Charakter schreibst


"May the force be ever in your favor Harry Potter" - Gandalf the Grey

Benutzeravatar

Themenersteller
Nagawa
Spammer
Spammer
Beiträge im Thema: 4
Beiträge: 2417
Wohnort: Diseneyland (DL Stmk)
Erste Con: Aninite 03
Mood:
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von Nagawa » 06.02.2018, 20:31

Nagawa sah diese Chaos hier, und fühlte sich missverstanden. Er denkt darüber nach, Texte zu kjopieren, dennoch macht es keinen Sinn.


Die Ehefrau kommt nach Hause und sagt dem Ehemann:
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche willst du zuerst hören?"

Na die gute!

Also ... Der Airbag hat funktioniert! :?

Benutzeravatar

Jora
Digiritter
Digiritter
Beiträge im Thema: 1
Beiträge: 53
Wohnort: Steiermark

#11

Beitrag von Jora » 30.11.2018, 19:03

Jora ging langsam, aber sie ging direkt auf Nagawa und das Chaos hier zu, um dem Mann dann die rechte Hand auf die Schulter zu legen. "Nimms nicht so tragisch", meinte sie dabei tröstend und nickte leicht, "sowas gibt nur Falten und graue Haare, zumal das Kopieren von Texten hier tatsächlich ziemlich sinnlos ist."

;)




Antworten